Fremdenverkehrsverein Spiegelberg e.V.

Home
Aktuelles
Geführte Wanderungen
Anders wandern
Räuberwege
Freizeit Tipps
Sehenswürdigkeiten
Gastronomie
Fotoalbum
Links und Presse
Impressum

Aktuelles

Stand 25.05.2020



 20.06.2020

Geführte Wanderung

 

- sofern die Covid-19-Verordnungen es zulassen -

 



 

 

Samstag, 20. Juni 2020, 13:30 Uhr

Treffpunkt

Waldspielplatz Prevorst   49.04427N, 9.40102E


Durch 3 Landkreise zum Stocksberg


Vom Parkplatz am Waldspielplatz Prevorst geht es zunächst gemächlich, dann etwas steiler bergab in das Senzenbachtal. Kurz vor Erreichen der Straße biegen wir rechts ab und wandern oberhalb des Senzenbachs bis ein schmaler Pfad links hinab führt. Wir überqueren den Senzenbach und die Straße, um dann bergauf in Richtung des Silberstollens zu gehen. Von dort geht es weiter oberhalb von Neulautern mit nur geringen Steigungen nach Stocksberg.

Im Ort biegen wir scharf links ab, um zum höchsten Punkt unserer Tour, dem Stocksberg, zu steigen. Von dort begeben wir uns in Richtung Prevorst. Über leicht abfallende Waldwege erreichen wir parallel zur Straße dann Prevorst. Von dort ist es dann nicht mehr weit zum Start- und Zielpunkt unserer Tour, die uns durch 3 Landkreise führt.

Die Wanderung dauert etwa 3½ Stunden, bei ca. 11 km Länge und 200 Höhenmetern.


Die Strecke verläuft meist auf befestigten Wegen. Witterungsbedingt und durch Waldarbeiten muss mit rutschigen Stellen gerechnet werden. Ob im Anschluss eine Einkehr im Gasthaus Löwen in Nassach möglich ist, liegt derzeit nicht in unseren Händen.


Eine entsprechende Kondition, geeignetes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung, sowie ein Marschgetränk sind erforderlich.

Pro Teilnehmer wird ein Unkostenbeitrag von 2 Euro erhoben. Kinder bis 16 Jahre sind frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auf viele Mitwanderer freut sich der Wanderführer Roland Bordt, Tel. 07194 3810290 oder 0177 3514606.

 



Weitere geführte Wanderungen und wichtige Hinweise hierzu




 Räuberbus

 




 

bus

Der Räuberbus (VVS Linie 385) fährt auch 2020 auf der Strecke


      Sulzbach an der Murr

      Spiegelberg

Wüstenrot            


und zurück


Weitere Informationen finden Sie hier.

 



fvv-spiegelberg.de | info@fvv-spiegelberg.de