Fremdenverkehrsverein Spiegelberg e.V.

Home
Aktuelles
Geführte Wanderungen
Anders wandern
Räuberwege
Freizeit Tipps
Sehenswürdigkeiten
Gastronomie
Fotoalbum
Links und Presse
Impressum

Aktuelles

Stand 19.10.2020



 21.11.2020

Geführte Wanderung

 

- sofern die Covid-19-Verordnungen dies zulassen -

 



 

 

Samstag, 21. November 2020, 13:30 Uhr

Treffpunkt

Linde Vorderbüchelberg   49.06394N, 9.44787E


Um den Heßberg


Vom Parkplatz Linde bei Vorderbüchelberg führt die Wanderung über das Verlobungswegle hinab ins Lautertal, von dort aus weiter Richtung Lohmühle. Dem Hessbergweg folgend geht es mit schönen Ausblicken auf Greuth- und Schmellenhof immer leicht ansteigend zum Wellingtonienplatz bei Wüstenrot. Weiter führt der Weg auf der Alten Straße hinunter zum Buchenbach. Dort beginnt der Aufstieg zum Ausgangspunkt.

Die Wanderung dauert etwa 3½ Stunden, bei ca. 10,5 km Länge und 300 Höhenmetern.


Die Strecke verläuft meist auf befestigten Wegen. Witterungsbedingt und durch Waldarbeiten muss mit rutschigen Stellen gerechnet werden.

Im Anschluss ist eine Einkehr im Gasthof Zum Goldenen Ritter in Vorderbüchelberg möglich.


Eine entsprechende Kondition, geeignetes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung, sowie ein Marschgetränk sind erforderlich.

Pro Teilnehmer wird ein Unkostenbeitrag von 2 Euro erhoben. Kinder bis 16 Jahre sind frei.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Es gelten die Covid-19 Verordnungen des Landes Baden-Württemberg, insbesondere die Abstandsregelung.


Auf viele Mitwanderer freut sich Roland Bordt, Tel. 0177 3514606.



Während der Wintersaison besteht ein erhöhtes Risiko, dass die Wanderung wegen Waldarbeiten oder Jagdbetrieb geändert oder abgesagt werden muss.


Wir bitten um Ihr Verständnis.

 



Wichtige Hinweise




 21.11.2020

Anders wandern

 

- sofern die Covid-19-Verordnungen dies zulassen -

 



 

 

Samstag, 21. November 2020, 13:30 Uhr

Treffpunkt

Parkplatz Im Sterngarten   49.04085N, 9.44574E

Beim Feuerwehrgerätehaus, Spiegelberg


Mit Power über Berg und Tal


Wer sich bei unseren „normalen“ geführten Wanderungen nicht wirklich ausgelastet fühlt, wird sich über dieses Angebot freuen: Viele Höhenmeter und ein deutlich flotteres Tempo erwarten die sportlich ambitionierten Wanderinnen und Wanderer bei dieser wunderschönen Tour über Spiegelbergs Hügel und Täler. Knackige An- und Abstiege, ein hoher Anteil unbefestigter Pfade, fantastische Ausblicke von der Vorderbüchelberger Ebene, dem Greutfeld und Großhöchberg und die an der Strecke liegenden Sehenswürdigkeiten Bodenbachschlucht, Tobelschlucht und Hohler Stein machen diese Tour zu einem ausgesprochen abwechslungsreichen und authentischen SpiegelBERGer Naturerlebnis!


Für die Teilnahme sollten Sie im Wandern geübt sein und über eine sehr gute Ausdauer, Trittsicherheit und körperliche Verfassung verfügen. Bitte Getränke nicht vergessen! Wanderstöcke erleichtern die An- und Abstiege, sind aber kein Muss.


Die Wanderung dauert bei einer Länge von rund 14 km und 450 Höhenmetern inklusive Trinkpausen ca. 3 Stunden. Sie wird geführt von Ralf Kaiser.


Die Teilnahme an der Wanderung ist kostenlos.


Die Anzahl der Teilnehmer ist durch die gegenwärtig gültige Covid-19-Verordnung begrenzt.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmer werden in der Reihenfolge ihrer Anmeldung berücksichtigt.


Ansprechpartner: Klaus Frank  Telefon 07191 343798  E-Mail info@fvv-spiegelberg.de



Während der Wintersaison besteht ein erhöhtes Risiko, dass die Wanderung wegen Waldarbeiten oder Jagdbetrieb geändert oder abgesagt werden muss.


Wir bitten um Ihr Verständnis.

 



Wichtige Hinweise




 Räuberbus

 




 

bus

Der Räuberbus (VVS Linie 385) fährt auch 2020 auf der Strecke


      Sulzbach an der Murr

      Spiegelberg

Wüstenrot            


und zurück


Weitere Informationen finden Sie hier.

 



fvv-spiegelberg.de | info@fvv-spiegelberg.de