Fremdenverkehrsverein Spiegelberg e.V.

Home
Aktuelles
Geführte Wanderungen
Anders wandern
Räuberwege
Freizeit Tipps
Sehenswürdigkeiten
Gastronomie
Fotoalbum
Links und Presse
Impressum

Aktuelles

Stand 22.09.2020



 17.10.2020

Geführte Wanderung

 

- sofern die Covid-19-Verordnungen dies zulassen -

 



 

 

Samstag, 17. Oktober 2020, 13:30 Uhr

Treffpunkt

Im Sterngarten, Spiegelberg   49.04085N, 9.44574E


Durch die Tobelschlucht zum Hohlen Stein


Vom Parkplatz "Im Sterngarten" beim Feuerwehrgerätehaus in Spiegelberg führt die Wanderung auf romantischen Wegen entlang des Dentaltals zur Tobelschlucht und zum Hohlen Stein. Weiter geht es um den Eierberg zum Kalkbrunnenweg und durch die Erlenklinge zurück zum Ausgangspunkt.


Mit rund 9,2 Kilometern bei 230 Höhenmetern dauert die Wanderung einschließlich Pausen etwa 3 Stunden.

Die Strecke verläuft meist auf naturbelassenen oder geschotterten Wegen. Witterungsbedingt und durch Waldarbeiten muss mit rutschigen Stellen gerechnet werden.


Eine entsprechende Kondition, geeignetes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung, sowie ein Marschgetränk sind erforderlich.


Pro Teilnehmer wird ein Unkostenbeitrag von 2 Euro erhoben. Kinder bis 16 Jahre sind frei.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Die sonst übliche Einkehr als Gruppe kann aktuell leider nicht angeboten werden. Bitte planen Sie Ihre Einkehr selbst, z.B. im Gasthaus Hirsch in Jux, Tel. 07194 954600.


Es gelten die Covid-19 Verordnungen des Landes Baden-Württemberg, insbesondere die Abstandsregelung.


Auf viele Mitwanderer freuen sich Gudrun Keilbach und Klaus Frank, Tel. 07191 343798.

 



Weitere geführte Wanderungen und wichtige Hinweise hierzu




 Räuberbus

 




 

bus

Der Räuberbus (VVS Linie 385) fährt auch 2020 auf der Strecke


      Sulzbach an der Murr

      Spiegelberg

Wüstenrot            


und zurück


Weitere Informationen finden Sie hier.

 



fvv-spiegelberg.de | info@fvv-spiegelberg.de